Der fliegende Inspektor – Hexacopter

Überprüfung aus der Vogelperspektive

Schaden am Dach? Windanlage defekt? Das müsste man mal überprüfen?

Kein Problem. Mit unserem „fliegenden Inspektor“ erkunden wir Brücken, Häuserfassaden, Dächer, Photovoltaik- und Windanlagen – kurz: alle schwer zugänglichen Bereiche von oben.

Der fliegende Inspektor, ein unbemannter, ferngesteuerter Hexacopter, liefert bestechend scharfe Einblicke: Mit einer Kamera ausgestattet, fliegt das Gerät ganz nah an die zu begutachtenden Objekte heran und nimmt verwacklungsfreie Bilder und Videos auf. In weniger als einer halben Stunde haben Sie den Überblick.

Zeit- und Kostenersparnis

Ihr Vorteil: Ein zeit- und kostenaufwendiger Gerüstbau und der Einsatz von vielen Arbeitskräften entfallen.